Bali Health Club spendet an das Ronald McDonald Haus

Nähe hilft heilen. Das Ronald McDonald Haus Bad Oeynhausen wurde am 8. September 2001 als Zuhause auf Zeit für die Familien der kleinen Patienten, die im Zentrum für angeborene Herzfehler des Herz- und Diabeteszentrums Bad Oeynhausen behandelt werden, eröffnet. Bis zu zwölf Familien können hier in wohnlicher Atmosphäre Unterkunft finden. In den vergangenen 16 Jahren konnte so bereits ca. 4.000 Familien geholfen werden. Nur wenige Gehminuten vom Herz- und Diabeteszentrum NRW entfernt, können sich die Familien in den Apartments der Einrichtung erholen, um Kraft für ihre kranken Kinder zu tanken. Das Elternhaus finanziert sich über Spenden aus der Region.

Es ist bereits Tradition, dass der Bali Health Club der Bali Therme Bad Oeynhausen zur Weihnachtsfeier für die Mitglieder eine Tombola zu Gunsten des Elternhauses organisiert. In diesem Jahr zeigte das gesamte Team im Vorfeld großes Engagement und aquirierte viele ortsansässige Firmen und auch weitere Partner, sich mit Sachpreisen an der Tombola zu beteiligen. „Es ist für uns eine Herzensangelegenheit“ sind sich alle einig. Die spendenden Unternehmen waren für diesen Zweck gerne großzügig. Dadurch war es möglich, unzählige attraktive Preise zu verlosen – z.B. für eine Hotelübernachtung, Wellness-, Theater- , Gastronomiegutscheine und vieles mehr. So konnte insgesamt ein Erlös von 2.450 Euro aus dem Losverkauf an das Ronald Mc Donald Haus in Bad Oeynhausen gespendet werden.

Liebe Sponsoren!

Dank Ihrer Unterstützung ist die großartige Spendensumme von 2.450 Euro zusammen gekommen. WOW!

Stefanie Kruse vom Ronald McDonald Haus und das gesamte Team des Bali Health Club bedanken sich für Ihre Hilfe :-)

2018_02-Spendenübergabe-RMDH